Zeichen der Berliner Unitarier

Das Zeichen der Unitarischen Kirche in Berlin ist ein lateinisches Kreuz, dessen Schenkel von einem kleineren Kreis im Verhältnis des goldenen Schnittes durchkreuzt werden, wobei der Mittelpunkt des Kreises und der Schnittpunkt der Kreuzesschenkel zusammenfallen. Kreuz und Kreis sind uralte magische Symbole, die als Ausdruck religiösen Empfindens bis in die Frühgeschichte der Menschheit zurückzuverfolgen sind. Das unitarische Kreuz bringt dies symbolisch zum Ausdruck und ist zugleich unverwechselbares Zeichen der Berliner Unitarischen Kirche.

Sie befinden sich hier: Berliner UnitarierBerliner Zeichen